Ferienzeit – Reisezeit.
    Jetzt beginnt für viele die heißersehnte Zeit des Jahres – der Jahresurlaub steht vor der Tür. Endlich Urlaub, endlich die Seele baumeln lassen, jeglichen Stress hinter sich lassen und dem Alltag den Rücken zukehren. Was aber für den Einen die blanke Erholung oder Entspannung pur ist, ist für so Manchen ganz einfach langweilig oder gar abwechslungsarm.
    Wie schön, dass es da an Angeboten nicht mangelt. Egal ob man gerne relaxed am Strand liegen möchte, ausgedehnte Wanderungen in schöner Berglandschaft unternehmen möchte oder dem Gleitschirm den Vorzug gibt, für jeden ist das Richtige dabei.
    Auch die Vielfältigkeit der Unterkunft-Möglichkeiten auf Reisen lässt heute keine Wünsche mehr offen. Während für den Einen nur das Luxushotel in Betracht kommt, entscheidet der Andere sich fürs Appartement oder Ferienhaus oder Camping. Alle diejenigen, die sich gerne den ganzen Tag rundum verwöhnen lassen möchten, können auf vielfach angebotene All-inklusive-Pakete zurückgreifen.
    Desweiteren gibt es unter den unzähligen Angeboten auch spezielle Angebote für Reisen mit Kindern oder Haustieren. Hier gibt es allerdings Einiges zu beachten, bevor man seine Reise bucht, denn Urlaubsziel sowie Unterkunft sollten auf die speziellen Wünsche und Bedürfnisse der Kleinen eingestellt sein.
    Aber auch wer als Single in Urlaub fährt, wird das „Richtige“ für sich finden. An attraktiven Angeboten mangelt es auch hier nicht. Da gibt es z. B. Clubhotels, die auf die Bedürfnisse Alleinreisender eingestellt sind. Tägliche Unternehmungen und Programme unter geführter Leitung lassen meist keine Wünsche offen. Doch nicht nur bei der Urlaubs-Wahl hat der Kunde die Möglichkeit zu entscheiden, denn auch die Art der Anreise steht zur Wahl. Hier sollte sich der Kunde möglichst früh Gedanken machen, welches die angenehmste oder auch günstigste Art der Fortbewegung für ihn darstellt, denn schon der erste Urlaubstag sollte möglichst relaxed beginnen.
    Gute Reise!